Bodenständiges Histolarp auf dem Epic Empires

English version.

Jahre des blutigen Kampfes.
Jahre des Schreckens.
Jahre des Jammers.

Doch auch Jahre von wahrem Heldenmut!
Von tapferen Streitern im Glauben an die Heilige Clara – die unsere Schwerter führt, die uns Mut schenkt, die uns Heilung gibt!

Blut und Tränen gaben wir um die Heilige Stadt endlich zu erobern.
Nun gilt es sie vor dem Sturm des Feindes zu halten!
Und – so die Heilige will – das Land von ihnen zu reinigen, die dahinzufegen bis nichts von ihnen bleibe als Staub und Asche!
-Propst Haderast

Das ist das Pilgerlager:

Out-Time:
Wir sind ein Themenlager für bodenständige, stark historisch inspirierte Charakter- und Gruppenkonzepte, also so genannte „Histolarper“. Optisch streben wir einen spätmittelalterlichen Look an, decken also alles zwischen dem 13. und dem frühen 16. Jahrhundert ab.

Wir verbinden ein eindrucksvolles militärisches Auftreten mit intensivem und spaßbringendem religiösem und zivilem Lagerleben.

Verbindendes Element aller Charaktere im Pilgerlager ist der Glaube an die Heilige Clara. Egal welcher Larpreligion euer Charakter angehört – solange ihr den Glauben an die Heilige dort einbauen könnt seid ihr dabei!

In-Time:
Einst wirkte die Heilige Clara in den Streitlanden. Die Pilger kommen aus allen Landen, um ihr Grab zu finden und die Heilige Stadt St. Clara in einem heiligen Kelchzug gegen die Übermacht von Heiden und Abtrünnigen zu verteidigen, die Streitland zu einem Hort von Krieg und Unheil machen.
Mehr Infos zu Heiligen Clara.

Panel 1

Was können meine Gruppe und ich spielen?

Was können meine Gruppe und ich spielen?
Du und die Spieler Deiner Gruppe können – je nach Charakter – an verschiedenen Institutionen im Lager teilnehmen.

Knechte und Tross:
Du und Deine Gruppe sind Teil einer von sechs „Gaffeln“. Die Gaffel ist ein Verbund von Spielergruppen, die in eurer „Straße“ in St. Clara wohnen.
Ihr seid die kleinste gemeinsame Einheit im Heer und erfüllt gemeinsam religiöse Questen.
Mehr Infos zu den Gaffeln.

Heiler:
Das Hospital der Heiligen ist weithin im Streitland berühmt. Jeder Heilkundige darf und soll sich gerne dort einfinden und seine Fähigkeiten weitergeben oder neues lernen. Im Feld ist das Hospital als eigene Truppe unterwegs.

Kleriker:
Du kannst – wie die anderen Kleriker in St. Clara – Teil des Stifts werden. Das Stift kümmert sich um das Seelenheil der Pilger und betreut die berühmte und vielbesuchte Kapelle von St. Clara, in der die bisher gefundenen Reliquien verwahrt werden. Weiterhin bildet das Stift einen Teil des Rates um unseren Anführer Propst Haderast, Herrn von St. Clara und Streitland.
Jede Gaffel hat zudem einen Kaplan (bzw. eine Kaplanin), der als Ansprechpartner zwischen Stift und Gaffel fungiert. So kannst Du sowohl mit anderen Klerikern, als auch mit Deiner Gruppe spielen!
Mehr Infos zum Stift.

Ritter:
Die Ritter von St. Clara sind in einem der Heiligen gewidmeten Orden organisiert, den so genannten Kelchherren. Die Kelchherren sind ein Teil des Rates unseres Lageranführers. Weiterhin übernehmen sie diplomatische Missionen und Questen für den Propst.
Jeder Kelchherr ist Gaffelpate für eine Gaffel. Die jeweilige Gaffel wendet sich an „ihren“ Kelchherrn, wenn sie Hilfe und Führung benötigt; der Kelchherr wendet sich an die Gaffel, wenn er schlagkräftige Knechte bei Missionen und Questen braucht.
Mehr Infos zu den Kelchherren.

Ich bin Einzelspieler – was nun?
Für Dich gilt das gleiche wie oben beschrieben: Als Knecht gehörst Du fest zu einer Gaffel, die dich stets mitnimmt; als Kleriker zum Stift, als Heiler zum Hospital, als Ritter zu den Kelchherren. Du musst nie alleine sein und dich langweilen, Integration wird bei uns groß geschrieben!

Panel 2

Was tut man so den ganzen Tag?

Was tut man so den ganzen Tag?

Heiden verhauen:
Da das Epic Empires ein Schlachtencon ist, führen wir mehrere Feldzüge pro Tag durch- Viel Feind, viel Ehr!
(Natürlich ist niemand OT zur Teilnahme an jedem Feldzug verpflichtet 😉 ).

Questen erfüllen:
Es gibt insgesamt sieben Questen, bei denen man claragefällige Taten vollbringt (z.B. fremde Heiligtümer umweihen). Bei diesen Questen kommt man nicht nur viel im Lager, sondern auch auf dem ganzen Epic Empires herum und hat sehr viel Spiel mit anderen Lagern. Für jede erfüllte Queste bekommt die jeweilige Gaffel eine Trophäe. Hat man alle Trophäen errungen, ergeben diese ein individuelles Heiligenbild für die jeweilige Gaffel. Die Trophäen sind offen sichtbar, so kann man sehen wie „weit“ jede Gaffel ist und sich untereinander freundschaftlich messen.

Das Lagerleben genießen:
Alle Gruppen im Pilgerlager steuern mit vielen Details zu einem großartigen Lager bei.
Nachdem man nach überlebter Schlacht ein Votivbild in der Kapelle angesteckt hat kann man auf dem Uhrenturm Ausschau nach Feinden halten, danach bei der Nachbargaffel nach dem Rechten sehen, anschließend seinen Marktstand eröffnen oder sich im Wachlokal mit den Kumpels auf ein Bier treffen und Marschlieder singen – und dann geht es bald auch schon wieder auf zum nächsten Feldzug!

Panel 4

Anmeldung

Du willst Teil des Pilgerlagers sein?

Du willst an liebevoll gestaltetem Religions- und Stadtspiel und einem beeindruckenden Spießgeviert teilnehmen; Dich als Pilgerspieler einbringen und unser Lager aktiv mitgestalten?

Dann findest Du hier unser Anmeldeformular.

Ob Du die passende Gewandung für das Pilgerlager hast, erfährst Du im Gewandungsleitfaden.

Panel 5

Kontakt / Diskussion / Facebook

Unser Diskussionsforum findest Du unter Larper.Ning.com

Du kannst uns auch bei Facebook folgen!

Oder schreibe uns bei Fragen oder Anregungen gerne auch direkt: